31ez2jks30l

Philips hue – Lampen werden von der Bridge nicht erkannt

Hi,

bei der Umstellung auf die hue Bridge 2.0 ist bei mir das Problem aufgetreten, dass ich Lampen, die bereits mit der neuen Bridge gekoppelt waren, nicht mehr verbinden konnte. Die automatische Suche fand die Birnen nicht mehr.

Da ich bei meiner Recherche nicht direkt auf die korrekte Lösung gestoßen bin, will ich euch meine Erfahrung nicht vorenthalten.

Hier eine kurze Anleitung zum Zurücksetzen einzelner Glühbirnen, die von der Bridge nicht mehr erkannt / angelernt werden können.

Benötigt wird dazu ein Philips hue Dim-Schalter

Keine Angst, die Konfiguration des Schalters bleibt davon unberührt.

Nehmt einen eurer (hoffentlich vorhandenen) Schalter und haltet ihn in der Nähe der Birne, die nicht erkannt wird. Drückt nun zusammen die Taste 0 und die Taste 1 und haltet sie gedrückt. Nach kurzer Zeit sollte die Glühbirne blinken und der Schalter eine rote LED zeigen. Haltet die Tasten gedrückt bis die LED am Schalter auf grün wechselt. Die Lampe ist nun zurückgesetzt und sollte problemlos von der Bridge erkannt werden.

 

spiel2

Spiel 2016 Ausbeute und Empfehlungen

Hi,

mittlerweile bin ich dazu gekommen die Ausbeute der Spiel ’16 intensiv anzuzocken und will euch in diesem Artikel die MustHaves und NoGos vorstellen.

Folgende Brettspiele habe ich mir angeeignet und stelle ich hier kurz vor (ausführlichere Tests/Reviews folgen später):

  • Ein Fest für Odin
  • Das Orakel von Delphi
  • Great Western Trail
  • 7 Wonders Duel – Pantheon (Erweiterung)
  • Bohnanza Duell
  • Russian Railroads – American Railroads (Erweiterung)
  • Im Wandel der Zeiten – Das Kartenspiel
  • La Granja – No Siesta

In diesem Artikel fange ich mit „Ein Fest für Odin“ und „Das Orakel von Delphi“ an.

 

Weiterlesen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Installation von IP Symcon auf dem Raspberry Pi

 

Da ich mittlerweile von FHEM bzw. der reinen CCU2 als Hausautomationsserver auf IP-Symcon umgestiegen bin, will ich euch eine kurze Anleitung zur Installation der Software auf einem Raspberry Pi nicht vorenthalten. Das folgende Howto ist ein Step-by-Step Tutorial und an die Anleitung im offiziellen Forum angelehnt.

 

Weiterlesen

w10_800px

Windows 10 – verschiedene Varianten zur Fehlerbehebung

Microsoft hat uns nicht nur ein neues Windows geliefert, sondern als gratis Bonbon auch ein paar neue Fehler oben drauf gepackt.

Windows war, ist und bleibt natürlich nie fehlerfrei (gilt wohl für fast jede Software). Allerdings stellt Microsoft allerhand nützliche Tools und Wege zur Verfügung um ein zickiges System zu bändigen bzw. wiederherzustellen.

In diesem Beitrag stellen wir euch ein paar der nützlichen Helfer vor.

Wenn euer System also nicht mehr startet, ihr seltsame Fehlermeldungen erhaltet oder andere Softwareprobleme auftreten, dann seid Ihr hier genau richtig.

Weiterlesen

autowear

Howto – Hausautomation per Sprache steuern über Smartwatch mit Autowear

Es ist ein herrliches Erlebnis, wenn man auf dem Weg zur Haustür ist, der Smartwatch kurz lustige Dinge wie „Computer: Tür öffnen“ mitteilt und die besagte Tür dann automatisch für einen geöffnet wird.

Die Einrichtung will ich in diesem Tutorial etwas näher beschreiben:

Grundvoraussetzungen sind die die fertig konfigurierten Apps Tasker und Autovoice auf dem Smartphone wie in diesem Artikel beschrieben.

Weiterlesen

autovoice

Howto – Hausautomation per Sprache steuern über Smartphone (Android) mit Autovoice und Tasker

In diesem Step-by-Step-Tutorial will ich erläutern, wie man man verschiedene Komponenten seiner Hausautomation per Sprachbefehle über Smartphone (Google Now) bzw. über eine Android Smartwatch steuern kann.

In diesem Beispiel benutze ich folgende Komponenten bzw. Software:

Hardware

Software

Prinzipiell lässt sich diese Anleitung aber auf alle Hausautomationen übertragen, die mit httpget-Befehlen (z.B. auch FHEM) steuerbar sind. Ein Android-Smartphone ist natürlich Pflicht, die Smartwatch optional.

 

Weiterlesen

Windows 10 – Schwerwiegender Fehler – Startmenü & Cortana betroffen

Windows 10: Die erste Fehlerwelle rollt an….

Aktuell häufen sich Berichte, dass nach dem Hochfahren von Windows 10 plötzlich folgende Fehlermeldung auftaucht:

Schwerwiegender Fehler

Das Menü „Start“ und Cortana funktionieren nicht. Wir bemühen uns, das Problem bis zur nächsten Anmeldung zu beheben.

Leider schlagen die Bemühungen, den Fehler automatisch zu beheben, meist fehl.

Es gibt dennoch Abhilfe. Den schnellsten und einfachste Lösungsweg findet Ihr bei uns.

Weiterlesen

w10inst

Windows 10 Upgrade direkt manuell durchführen

Windows 10 ist ab heute erhältlich.

Wer nicht auf den automatischen Download per Symbol in der Taskleiste warten will, hat folgende Möglichkeit.

  1. Folgende offizielle Microsoft-Website aufrufen: https://www.microsoft.com/en-us/software-download/windows10
  2. Das Download-Tool in der 32- oder 64-Bit-Variante downloaden (in der Regel 64bit), im Zweifelsfall kann man in der Systemsteuerung unter dem Punkt System nachschauen, welche Version man installiert hat (keine Angst, der Installer ist dann auf deutsch und das Betriebssystem natürlich auch!)
  3. Download-Tool ausführen
  4. Jetzt hat man 2 Möglichkeiten:
    1. den PC, auf dem das Download-Tool ausgeführt wird direkt upgraden oder
    2. ein ISO-Image erstellen, mit dem der PC von Grund auf neu installiert werden kann.
  5. Wählt man hier Upgrade startet direkt der Download und die Upgradeinstallation wird durchgeführt

Das ganze funktioniert so übrigens auch auf einem PC, der sich in einer Domäne befindet. Natürlich muss man über Administratorenrechte verfügen.

Wer die Upgradevoraussetzungen nicht erfüllt, kann Windows 10 z.B hier kaufen.

 

Edit:

Bei wem das Update mit dem Fehler 80240020 abbricht, sollte folgendes versuchen:

Alle Dateien im Ordner C:\Windows\SoftwareDistribution\Download löschen

Dann folgendes über die Kommandozeile starten:  „wuauclt.exe /updatenow „